Gewerkschaft der Sozialverwaltung – Bundesverband

 

 

Neuigkeiten

Feed

25.03.2020

Corona-Pandemie: Auswirkungen auf Kommunen - Kurzarbeit: Probleme nicht auf Kosten der Beschäftigten lösen

Gewerkschaften und kommunale Arbeitgeber werden nach tarifvertraglichen Lösungen suchen, um die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen. Der dbb fordert zudem von der Bundesregierung, das Kurzarbeitergeld zu...   mehr


25.03.2020

Infektionsschutzgesetz wird angepasst - Corona-Pandemie: Verdienstausfall durch Kinderbetreuung umfassend ausgleichen

Viele Eltern müssen aufgrund geschlossener Schulen und Kitas ihre Kinder selbst Zuhause betreuen – auf Kosten des eigenen Einkommens. Die geplanten Hilfen der Bundesregierung sind für den dbb zwar...   mehr


19.03.2020

Eindämmung der Corona-Pandemie - Digitalisierungsrückstand erschwert Homeoffice im öffentlichen Dienst

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst versuchten zur Corona-Eindämmung aktuell alles, um die Krise zu bewältigen und beim Thema Homeoffice und flexibles Arbeiten „so innovativ und digital wie möglich zu...   mehr


17.03.2020

Appell des dbb Chefs - Corona-Krise: Öffentliche Arbeitgeber haben Vorbildfunktion

Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat an die öffentlichen Arbeitgeber appelliert, angesichts der Corona-Pandemie besonders für Beschäftigte, die Kinder betreuen müssen, flexible Lösungen zu...   mehr


12.03.2020

Krise offenbart existenzielle Schwachstellen - Corona-Epidemie: Deutschlands öffentlicher Dienst gibt gerade alles

„Die Menschen in Deutschland können sich auf den öffentlichen Dienst verlassen“, stellt dbb Chef Ulrich Silberbach klar. Das sei gerade der unermüdlichen Einsatzbereitschaft der Beschäftigten zu verdanken,...   mehr


11.03.2020

Jahreshauptversammlung GdV-Ortsverband Fulda

   mehr


04.03.2020

GdV - Mitglied Michaela Neersen kandidiert für die Geschäftsführung der dbb Bundesfrauenvertretung

   mehr


03.03.2020

Kongress „Digitaler Staat“ - Digitalisierung der Verwaltung ganzheitlich denken

Der Zweite Vorsitzende des dbb Friedhelm Schäfer hat davor gewarnt, zur Modernisierung der Verwaltung nur die bestehenden Verfahren zu digitalisieren. „Wir müssen unsere Prozesse neu denken – und zwar...   mehr


26.02.2020

Gespräch der Gewerkschaft der Sozialverwaltung mit dem Staatssekretär beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Herrn Dr. Schmachtenberg

   mehr


20.02.2020

Bund muss handeln - Angriffe auf Staatsdiener: „Wir brauchen dringend ein Lagebild“

In der Diskussion um die Bekämpfung der zunehmenden Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes hat dbb Chef Ulrich Silberbach erneut das Bundesinnenministerium in die Pflicht genommen. Die Zahl der...   mehr


ältere >>


 

1173879